Schlagwort-Archive: Skifahren

... ohne Freizeitstress. Bei uns können Sie runterkommen und die beruhigende und befreiende Wirkung der Natur erleben. Nichtstun, ein paar Schritte gehen, wandern, radfahren ... die frische und reine Luft der Rhöner Berge tut so gut!

Ob Sonnenschein oder Nebel, die  Rhön ist karg, ehrlich und herzhaft. Unvermeintlich stößt man auf versteckte Schönheiten, Bescheidenheit und Understatement. Dabei ist einiges geboten.

Prämierte Wanderwege um den Kreuzberg
Prämierte Wanderwege um den Kreuzberg

Die Rhön ist bekannt als Wanderparadies. Durch die Gemeinde Sandberg führen ca. 100 km gut markierte Wanderwege des Naturparks Rhön. Einen Überblick über die markierten Wandermöglichkeiten gibt es auf der Seite Wandern in den Rhöner Walddörfern. Die renomiertesten Wanderwege sind:

  • Premiumwanderweg Der Hochrhöner
  • Jakobsweg
  • Extratour "Kreuzberg" (durch Kilianshof)

Wo es sich gut wandern läßt, da läßt es sich auch gut Mountainbiken. In der Tat zählt die Rhön derzeit zu einem der Geheimtipps in der Mountainbikeszene. Ein dichtes Netz an Wald- und Forstwegen ermöglicht unzählige Möglichkeiten; nur wenige davon sind als solche tatsächlich markiert. Insider kennen die besten Abfahrten und Trails. Mountainbiketouren in den Walddörfern gibt es hier.
Der Flowtrail Kreuzberg am Neustädter Haus kommt sehr gut an und wirkt wie ein Magnet für Downhiller.

Einen Überblick über das Freizeitangebot der Gemeinde Sandberg findet man ebenfalls auf der Seite der Rhöner Walddörfer mit folgenden Rubriken:

  • Geschichte und Handwerk
  • Kunst und Kultur
  • Natur und Sport
  • Erlebnisgastronomie

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie die beliebtesten Freizeittipps unserer Gäste gesammelt: